TWENTYSIXTEEN 2-3/3 HIGHLIGHTS | MILESTONES & PEOPLE

ezzy, friends, life, mission, sisterhood

Hey you,

I’d like to share my milestones and the people that have guided me through last year with you. To the people who have made the last year great, you all know who you are and I love you.

2016-highlights_milestonespeople

Yours candidly,
Ezzy

 

Advertisements

BABY BE MINE by MICHAEL JACKSON | CHOREOGRAPHY by MORIELLE BUENAFLOR & VICENTE SAMUEL CALA VII

friends
HAPPY NEW YEAR!!!!

I actually cannot believe that I haven’t posted this yet, but due to a lot of stuff going at the moment it must have slipped my mind! I hope you all had a great Christmas, a great New Year’s Eve and of course great holidays inbetween.
As you can see, I totally think it is necessary for me to say it once again: My new year’s resolution is definitely trying to update my blog regularly. With that said, I hope you like my new layout and ‘logo’.

But now to these two lovely people:
Over the past years I was lucky enough to have gotten to know a lot of talented people. Which brings me to these two talented dancers. They inspire me in so many ways and I am glad that they make the best out of their talent. This piece is very creative and fresh and I am glad that I can share it with you. Enjoy!

Dancers/Choreographed by:
Morielle Buenaflor (T’Bubbles)
Vicente Samuel Cala VII (PNoise)
Filmed &Edited: Rusty Raymundo (PNoise)
Music: Baby Be Mine – Michael Jackson

Image and video hosting by TinyPic

CPH ’11 with TRAVELGIRLS

friends, personal, travelling

Phew, summer is almost over my friends and I can say it was a summer full of ups and downs. I am stoked about school though and I can’t wait for the chilly weather. I am curious what kind of big things are still going to happen until the year is up again! But for now I’d like to reminice about last year’s vacation in Copenhagen with my Gals. How I miss it! 315660_10150772159630704_2435397_n294276_10150773075980704_752135703_20407185_4165292_n
316572_10150272718529118_1857772_n301024_10150775356515704_2883963_n
306022_10150775351445704_752135703_20430948_4452366_n306977_10150775358510704_5183828_n
307678_10150775359200704_7763023_n296187_10150273405524118_2561087_n
297665_10150775338130704_8339481_n298192_10150774906140704_1015241_n 302984_10150353668636499_4094471_n 293219_10150775338665704_4431064_n301279_10150775339165704_3443324_n 313783_10150775344670704_752135703_20430877_431345_n293930_10150273407144118_6735069_n 300206_10150775372460704_4254675_n312569_10150775339695704_6844848_n 314489_10150775390790704_5080375_n299122_10150273408399118_3886468_n
299430_10150273405774118_3155483_n316711_10150273405734118_223661_n 319489_10150353675616499_6400231_n304224_10150353670601499_331041_n

Picture credits to my lovely ladies.

    Image and video hosting by TinyPic

WHAT THE FACEBOOK TIMELINE TAUGHT ME

friends, personal

I have always been quite a hater of FB’s new timeline but now that I have gotten used to it, it isn’t that terrible anymore. Besides, I figured out how social I used to be when everything started. I used to be in touch with the most random people but it is always nice to catch up with people you have known for a long time. It has been pretty silly of me to sort of narrowing my comfort zone even more by only hanging out with the same people. Of course, they are my very best friends but with the freedom they give me to hang out with other people, why don’t I just take the chance and do so?
And I myself felt that something was missing. Especially when it came to broaden my interest horizons.
I was a fool and I want to apologise to everyone who I hurt with my stupidity and selfishness. Trying my best to make it up to you guys in this very minute… or better when my FB stops acting up.
So yeah, I do want to thank Mark Zuckerberg for the realisation that I have been quite a divajerk the past couple of years! But with that realisation I think I will hit some people up that I know are worth the effort!

I remain with a sunny day and
=] <3 don't forget to smile.

HÄPPI BÖRSDAI

friends, personal
On Easter Monday the Gang and I post-celebrated my 20th Birthday at this fine American Restauran called Frank’s. The food was quite pricey but sooooo good! Yum, yum! I always enjoy SClub’s company and it was fun catching up and sharing up with them. Swear, that night was so fun and since we hardly get to hangout and be out and about at night on Vienna’s streets, this day was totally worth it. We dined and ended our evening lounging, chatting and laughing. I am proud of each and one of them and it surprises me every time how people can grow so much within a short time period. Thank you bunches for great company and our silly dance-off moments. You guys are the bestest!
SCLUBLOVE // SCLUBLOVE // SCLUBLOVE // SCLUBLOVE // SCLUBLOVE // SCLUBLOVE 


=] <3 don't forget to smile.
Ezzy

WARUM MICH FACEBOOK IN LETZTER ZEIT NERVT!

friends, personal
Ich hab schon seit einiger Zeit keinen deutschen Text mehr verfasst und bitte im Vorhinein schon, um Verständnis, wenn Satzbau-, Ausdrucks-, Grammatik- sowie Rechtsschreibfehler aufkommen.
Picture: http://www.fahrschule-vatterodt.de/images/social_network.jpg
Ich kann von mir aus gestehen, dass Facebook ein Teil meines alltäglichen Lebens ist. Es muss einfach sein, dass ich ein Mal am Tag auf der Seite sein muss! Aber, in letzter Zeit hat sich diese Angewohnheit ein bisschen verbessert, da ich weder stalke (wer tut das nicht?!) noch mich mit dem Leben anderer auseinandersetze und mir Facebook ganz einfach zu langweilig geworden ist. Jedoch kann man dem lieben alten News Feed nicht entkommen und aus dem Grund findet man oft Dinge beziehungsweise sieht man Dinge, mit denen man nicht einverstanden ist und sich denkt, weshalb diese Person gewisse Dinge einfach ohne Hemmungen postet. 
Deswegen nervt mich Facebook in letzter Zeit einfach, weil einige Personen einfach nur die Aufmerksamkeit anderer auf sich ziehen wollen. Man wird durch dreißigtausend Posts am Tag nicht beliebter! Sie nerven einfach!! Wieso sollte man erfreut sein, wenn man das gleiche Profilbild einer Person bei jedem zweiten Post auf seinem News Feed sieht?! Es nervt und mir ist es genauso egal, wie viele Leute du kennst oder dich mögen! Mich imponierst du damit jedenfalls nicht! Me no gusta!
Dann macht es mich traurig zu sehen, wie vielen Minderjährigen die Integrität fehlt, wenn sie gewisse Dinge auf ihrem Status schreiben, oder auch einfach wie sie miteinander kommunizieren. Klar, jeder hat so seine Insider, aber es kann gerade in einen öffentlichen Forum wie Facebook falsch verstanden werden. Und man selbst merkt nicht wie viel andere darüber reden.Viele wissen eigentlich gar nicht, wie sehr sie der Öffentlichkeit ausgesetzt sind und wundern sich im Nachhinein auch, weshalb die beiläufigsten Leute Dinge über ihr Leben wissen. Besonders für Leute, die sich eine Karriere aufbauen wollen, sollten auf solche unnötigen Aussagen oder Konversationen verzichten, denn keiner weiß, inwiefern sich dein zukünftiger Arbeitgeber mit deinem Profil auseinandersetzten wird.
Weiters sollte man sich gerade in solch einem Forum überlegen, wie viel man von sich und seiner Privatsphäre hergeben bzw. herzeigen will. Private Dinge werden von vielen, ja gar von allen, lieber privat gesehen als öffentlich und außerdem macht die Freiwilligkeit, jeden (auch wenn man kaum mit der Person etwas zu tun hat) ein Teil seines Alltags zu sein, nicht wirklich einen guten Eindruck. Es gibt nur eine Familie, die Kardashian heißt und es gibt nur eine Reality Show die Jersey Shore oder The Real World heißt. Außerdem interessiert es keinen was manche Leute so im Alltag treiben, denn nicht einmal sie machen es den Nachrichtenfaktoren gerecht und sind publizitätswürdig. 
Was ist damit passiert Facebook als Platform zu benützen, um mit Leuten in Kontakt zu bleiben, die man nicht jeden Tag sieht? Was ist damit passiert, relevante Themen und weiterbildende Themen zu teilen anstatt irgendwelche unnötigen Dinge, die leider selbst für mich zu amüsant sind? 
Es sind ja nicht nur die Leute nervig, die überdreht Dinge von sich posten, aber oft weiß man nicht, wie interessant man für manch anderer Personen sind, die fast jedes einzelne Detail von deinem Leben durch dein Facebook-Profil herauskratzen wollen! Die sind ja die ärgsten-im-Hintergrund-lauernden-Raubtiere! Ich, solchen Fällen, bin ich da noch recht altmodisch und wahrscheinlich zu menschlich für euch, denn mir taugt eher die genuine und traditionelle Weise eine Konversation zu führen und sich so kennenzulernen, als mich durch andere Leute Informationen über die oder den zu holen und dann noch hinzusätzlich auf Facebook zu schauen. 
Mir ist klar, dass die Welt technologischer wird, aber Mensch zu sein? Ist das zu viel verlangt einfach normal zu sein und trotzdem noch altmodische Gesten zu machen? 
Jedenfalls, to recap everything, Facebook ist nervig geworden und die Leute, die süchteln, ebenfalls.
Tut mir leid, wenn sich wer angesprochen fühlt, oder auch nicht?! Jedenfalls habt ihr nun ne kleine Ahnung, was eure Posts so in einem Hirn eines Mädchens, wie mir, ausmachen kann!
Weniger ist mehr, Leidln, weniger ist mehr!

=] <3 don't forget to smile.
Ezzy

WE ARE A BUNCH OF FREAKS – AND AI LAV IT!

friends, personal

On my birthday, the girls and I had to do some preparations for an upcoming event and were quite tempted to make a video to a song that had been stuck in our heads for the longest of time. My friends and I are just a bunch of dorks who like to have fun. Oh, and I want to apologise for my dancing since I am nowhere near to having dancing skills! Enjoy the video!

Music: Carly Rae Jepsen – Call me maybe
IT’S THE FRIENDSHIP!
BESTE FREUNDE, EGAL WAS PASSIERT :)
=] <3 don't forget to smile.
Ezzy